7. SHS International in Neumünster

1506362527_instagram_logo_story.jpg

26. November

Samstag hatten wir das Glück, bei der „SHS Holstein International CSI“ in den Holstenhallen in Neumünster aufzutreten. Es war ein großartiger Auftritt, den das Publikum mit lautstarkem Applaus unterstützt hat. Anfangs hat uns der Boden etwas verunsichert, da er natürlich für Pferde und nicht für eine Trampolingruppe ausgelegt war. Es hat sich jedoch schnell herausgestellt, dass dieser nicht so rutschig wie anfangs befürchtet war.

Als Besonderheit hatten wir dieses Mal für unseren Auftritt nicht eine große Fläche für uns, wie wir es aus der Turnhalle gewohnt sind, sondern sind direkt zwischen den Hindernissen der Pferde angelaufen. 

Backstage kamen wir einigen Pferden sehr nahe und haben festgestellt, dass diese doch sehr beeindruckend Tiere sind, denen einige von uns noch mit etwas Respekt begegneten.

Da wir direkt neben den Sprunghindernissen in der Halle standen können wir jetzt jedoch bestätigen, dass wir eindeutig höher als die Pferde springen.

Unterstützt durch:

Logo RehaMed.png
Logo Opticer Carstens.jpg

Die Flyer sind da!

Für mehr Bilder:

25. September

Heute sind unsere Flyer für Madness Brothers & Friends Vol. 2 angekommen. Wir danken hierfür Maro Werbetechnik aus Kiel, welche uns bei der schnellen Umsetzung unterstützt haben.

Logo Timberbau.jpg

(Die Nennung folgt hierbei keiner Relevanz, sonder vielmehr alphabetischer Reihenfolge)

Plöner Kulturnacht

6. September

Letzten Freitag war es endlich soweit: Nach einem Jahr Pause haben wir uns besonders gefreut, wieder Zuhause auf der Kulturnacht in Plön auftreten zu dürfen. Dabei waren alle Brothers so motiviert, dass wir einen neuen Rekord aufgestellt haben: Mit insgesamt 14 Springern, waren wir so viele wie noch niemals zuvor. So haben wir vor beeindruckender Kulisse auf  dem Schloßberg dieses Jahr alles gegeben, um Jung & Alt zu begeistern. Mit neuen Gags und Stunts haben wir für super Stimmung beim Plöner Publikum gesorgt, sodass die Zusage unter großem Applaus natürlich nicht fehlen durfte. Wir bedanken uns bei allen Zuschauern und möchten euch zu unser eigenen Show am 9. November einladen. Wir freuen uns auf Euch!

Programm der Plöner Kulturnacht

Heute haben wir vom Plöner Stadtmarketing das Programm der 19. Kulturnacht am 6. September erhalten.

Unser Auftritt ist um 19.00 Uhr auf dem Platz vor dem Plöner Schloss.

Für das komplette Programm einfach auf das nebenstehende Bild klicken:

Hoffest Erdbeerhof Glantz

10. August 2019

Heute ging es mit einem Comeback im Gepäck für uns zum Hoffest des Erdbeerhofs Glantz nach Delingsdorf: Unser Brother Felix hat Semesterferien und es mal wieder aus dem fernen Heidelberg  zu uns hoch in den Norden geschafft.

Entsprechend gut war unsere Stimmung  auf der Hinfahrt und alle haben sich auf den Auftritt gefreut. 

Nachdem wir unsere Matten und den Kasten ausgeladen hatten und grade dabei waren, uns warm zu laufen, hat es auf einmal stark angefangen zu regnen. 

Wir alle haben schon den Auftritt  innerlich “abgesagt“ gesehen und die Laune ging immer weiter in Keller.

Nach 5 Minuten Regen hatten wir uns eigentlich entschlossen, den Auftritt abzusagen, da die Verletzungsgefahr einfach zu groß ist, was wir an anderer Stelle schon schmerzlich erfahren mussten.

Als der Regen aufhörte sind wir noch etwas über das Gelände gegangen und uns die verschiedenen Stände angeschaut. Da die Abendsonne wieder zum Vorschein kam, haben wir Rücksprache mit der Veranstalterin gehalten und eine Lösung gefunden: Statt auf nassem Rasen haben wir einen Teppich in den Anlauf gelegt, um nicht im Anlauf auszurutschen. Die besondere gefährlichen Sprünge mussten wir leider weglassen, haben die Show aber dennoch gerockt.

Für mehr Bilder:

Hoffest Erdbeerhof Glantz

Am kommenden Wochenende findet auf dem Erdbeerhof Glantz in Dellingdorf das alljährliche Hoffest statt.
Wir freuen uns, am Samstag beim Showprogramm dabei sein zu können.

Das weitere Programm findet ihr hier:

Madness-Brothers & Friends Vol. 2

Dieses Jahr ist es endlich wieder soweit:

Im November gehen wir in die Neuauflage unserer eigenen Show, zu der wir wieder Freunde und Bekannte der Madness-Brothers einladen.

Wir freuen uns auf einen actionreichen Abend.

Weitere Information folgen noch, allerdings könnt ihr euch schon den 09.11.2019 in den Kalender eintragen!

Hip Hop Horay Vol. 11

12. Mai 2019

An diesem Sonntag durften wir in Kiel auf altbekanntem Terrain springen. Wie schon in den Jahren zuvor war dieser Auftritt bei „Hip Hop Horay“ eines der Highlights des Jahres. Besonders ist in der Hein-Dahlinger Halle die Stimmung, die das Publikum jedes Jahr aufs neue mit ohrenbetäubendem Beifall hervorruft. Obwohl wir mit personellen Schwierigkeiten arbeiten mussten, haben wir trotzdem eine Show auf die Bühne gestellt, welche die Halle zum Beben brachte. Wir bedanken uns für diesen unvergesslichen Auftritt und freuen uns schon aufs nächste Wiedersehen!

Für mehr Bilder:

Deutsche Meisterschaften der Rock´n´Roll

20. Oktober 2018

Nachdem unser letzter Auftritt ja wortwörtlich ins Wasser gefallen ist, hatten wir diesen Samstag wieder einen tollen Auftritt bei den deutschen Meisterschaften im Rock´n’Roll. Wir performten unsere Show vor der Endrunde und wurden durch tosendem Applaus und eine unglaubliche Stimmung zu Höchstleistungen angetrieben. Diese brauchten wir auch, denn bei den Tanzeinlagen mussten wir uns diesmal besonders anstrengen, da wir schließlich auf einem Tanzturnier waren. Wir hatten sehr viel Spaß und möchten uns für das tolle Publikum in der Fördehalle bedanken!

Für mehr Bilder:

Presseecho Elmshorn

Wer in Elmshorn heute morgen die Zeitung aufgeschlagen hat, dem sprang sofort ein magentafarbener Oldtimer entgegen.

Springen ist hierbei ein gutes Stichwort, denn bei genauerem Hinschauen wird dem gewissenhaften Leser auch die Person über dem Auto aufgefallen sein - wer kann es anders sein, als ein Madness--Brother.

Für den kompletten Artikel einfach                  klicken.

Einweihung des Liether Waldpfads in Elmshorn

"Elmshorn Supernormal"
Das ist der Slogan der Stadt Elmshorn und das traf auch zu 100% auf unseren Auftritt beim Liether Waldfest in Elmshorn zu.

Erst wurde ein Brother über Nacht Vater, Glückwunsch an dieser Stelle.
Nach dem wir das Programm spontan umgestellt hatten, steckte ein anderer Brother im Stau in Hamburg fest, während der Auftritt auf dem Liether Waldfest für uns vorgelegt wurde. 

Während Concrete3 performten, großen Respekt an die Jungs an dieser Stelle, wurde bei uns improvisiert und wir verlegten die ursprünglich geplante Zugabe an den Anfang und sprangen über den "Elmshorn Supernormal- Oldtimer".

Während wir für den Anfang aufbauten und letzte Maßnahmen trafen, war unser vermisster Brother noch nicht vor Ort, so dass wir beschlossen das Publikum einzuweihen und zu starten.

Als gerade die Musik einsetzte, fuhr unser vermisster Brother vor, stieg im Anzug direkt aus dem Auto, sprintete über die Bühne und setzte "just in Time" an seiner gewohnten Stelle ein.

Der Auftritt wurde ein voller Erfolg und die beeindruckende Kulisse mitten im Wald mit der Bühne, den Tribühnen und der Leinwand mit Liveübertragung machten den Moment für uns perfekt.

Wir gaben eine zweite Zugabe zum Besten und trafen uns später mit den Organisatoren auf Speis und Trank auf der Festwiese.

Wir bedanken uns für die herzliche und verständnisvolle sowie hilfsbereite Art, die wir hier von den Elmshornern erfahren durften.

Wir kommen gern jederzeit wieder!

Und wir haben gelernt, dass nicht immer alles planbar ist, aber dafür supernormal gut laufen kann.

Für mehr Bilder:

10. Hip Hop Horay

27. Mai 2018

Am Sonntag durften wir bei der Jubiläumsveranstaltung von Hip Hop Horay auftreten. Zwei Tage lang begeisterte ein Programm aus Tanz, Gesang, Akrobatik und dem aktuellen Meisterschaftsprogramm die Sportler und zahlreichen Zuschauer. Vielen waren wir noch aus dem letzten Jahr bekannt, sodass unser Auftritt mit tosendem Applaus und La-Ola-Wellen erwartet wurde, und wir erst nach der vom Publikum lautstark eingeforderten Zugabe "entlassen" wurden.
Es war mal wieder ein besonderes Vergnügen, vor so einem sportbegeisterten Publikum aufzutreten.
Wir freuen uns schon jetzt auf unseren nächsten Auftritt bei Hip Hop Horay und wünschen dem Gastgeber viel Erfolg bei der anstehenden Meisterschaft!

Für mehr Bilder:

42. Select-Ulzburg-Cup

18. Mai 2018

Am Freitag hatten wir einen spektakulären Auftritt beim

42. Select-Ulzburg-Cup. Im Rahmen eines mehrtägigen Handballturniers durften wir nach einem ganzen Tag voller 

actionreicher Partien die Abschlussveranstaltung einläuten. Viele der jungen Sportlerinnen und Sportler aus dem Publikum konnten es kaum erwarten, uns wieder zu sehen, da die Madness Brothers schon 2015 performen durften und vielen noch gut in Erinnerung waren.

Da das Publikum nach der Show noch nicht genug hatte, krönten wir den Auftritt mit der finalen Zugabe, einem Sprung über einen riesigen Handball.

Wir bedanken uns für einen unvergesslichen Abend und freuen uns darauf, Sie bald wieder zu sehen!!

18. Mai 2018

Am Freitag hatten wir einen spektakulären Auftritt beim

42. Select-Ulzburg-Cup. Im Rahmen eines mehrtägigen Handballturniers durften wir nach einem ganzen Tag voller 

actionreicher Partien die Abschlussveranstaltung einläuten. Viele der jungen Sportlerinnen und Sportler aus dem Publikum konnten es kaum erwarten, uns wieder zu sehen, da die Madness Brothers schon 2015 performen durften und vielen noch gut in Erinnerung waren.

Da das Publikum nach der Show noch nicht genug hatte, krönten wir den Auftritt mit der finalen Zugabe, einem Sprung über einen riesigen Handball.

Wir bedanken uns für einen unvergesslichen Abend und freuen uns darauf, Sie bald wieder zu sehen!!

Tanzgala der Flying Saucers

24. März 2018

Zu Beginn der Sprungsaison 2018 durften wir am Samstag bei dem Ball der Flying Saucers in Flensburg auftreten. Die unbeschreibliche Atmosphäre im Deutschen Haus und das sagenhafte Publikum beflügelten uns zu Höchstsprüngen und machten den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis. Gleichzeitig war es der Premiere-Auftritt für unsere drei neuen Brothers Jan K., Moritz und Jan Philipp, welche sich super geschlagen haben und sich – geflasht von den vielen positiven Eindrücken – auf die kommenden Auftritte freuen. Wir bedanken uns bei dem bombastischen Publikum und den Flying Saucers für die tolle Feier und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen! 

Jahresrückblick 2017 

So langsam neigt sich ein erfolgreiches und spannendes Jahr dem Ende entgegen. Zeit, schöne Bilder wieder in Erinnerung zu rufen.

 

Wir starten mit unserem Imagefilm 2017:

08. November 2017

Ein Madness Brother verlässt das Trampolin

Heute mussten wir schweren Herzens unseren Madness Brother Arne verabschieden.

Er war bereits seit 1999 Stammspringer unserer Truppe.

 

18 Jahre lang hüpfte er über den Kasten und entwickelte sich über die Zeit zu einer fundamentalen Standsäule der Madness Brothers.

 

Arne, wir bedanken uns herzlich bei dir für den langjährigen Einsatz als Kassen- und Materialwart sowie für dein unvergleichbares Engagement!

 

Wir wünschen dir für deine berufliche und private Zukunft nur das Beste!

Die Gruppe wird ohne dich nicht die gleiche sein...

14. Oktober

Bunter Sportnachmittag Selent

Am Sonntag  waren wir nach langer Zeit wieder beim Bunten Sportnachmittag in Selent zu Gast.

Neben Acts von Zumba bis Einrad durften auch wir am Ende der Veranstaltung die Menga nochmal begeistern. 

Ein Dank geht an die Zuschauer, die trotz des guten Wetters in die Halle gekommen sind um uns anzufeuern und Stimmung zu machen.

Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht und wir kommen gerne wieder!

08. Oktober

Unser kleinster größter Fan !

Wir freuen uns immer wieder, einen Fan glücklich zu machen:
Heute konnten wir den Wunsch vom kleine Nils erfüllen und durften ihm eine handsignierte Autogrammkarte übergeben.

 

Wir wünschen viel Spaß mit dieser, wir hoffen dein Interesse an Turnen und Akrobatik geweckt zu haben und laden dich herzlich zu allen folgenden Auftritten ein!

Kulturnacht in Plön

01. September

 

Traditionsgemäß waren wir auch dieses Jahr wieder bei der Plöner Kulturnacht dabei um das Publikum mit unserer Show zu beeindrucken. Dieses Mal sind wir wieder auf dem Marktplatz aufgetreten, wo wir schon vorherige Auftritte hatten. Da es ein „Heimspiel“ für uns ist, hat es uns wieder besonders viel Spaß gemacht, aber natürlich auch weil das Publikum wie in jedem Jahr einfach klasse war. Auch wenn wir auf dieser Kulturnacht nur einen Auftritt gemacht haben und nicht wie sonst immer zwei sind die Leute trotzdem zahlreich erschienen. Wir bedanken uns bei dem Publikum, das uns angefeuert hat und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Stadtfest Lütjenburg

Am Sonntag den 9. Juli durften wir nun bereits zum vierten Mal Gast auf dem Stadtfest in Lütjenburg sein.
Unsere Show kam auch dieses Jahr beim zahlreich erschienenen Publikum super an, sodass wir die Stimmung auf dem Fest noch einmal ordentlich aufheizen konnten. Dem lauten Beifall nach zu Urteilen, ist uns das wohl gelungen!
Vielen Dank für die für die wirklich gute Stimmung in Lütjenburg, sowie die gute Organisation inklusive leckerer Verpflegung.
Wir kommen auch in Zukunft gerne wieder nach Lütjenburg!

 

 

Weitere Bilder findet Ihr hier: 

Die Polizei Show 2016

12. November 2016
Dieses Wochenende durften wir bereits zum 3. Mal in der Sparkassen-Arena-Kiel auftreten! Vor einem tollen Publikum von 6000 Zuschauern konnten wir im Rahmen der Polizei Show gleich 2 Mal für ordentlich Stimmung in der riesigen Arena  sorgen. Natürlich haben wir es uns nicht entgehen lassen, auch die anderen Acts des wirklich bunten Programms der Polizei Show anzugucken. Am Abend gings dann noch mit allen Aktiven auf die After-Show-Party. Es war uns eine große Freude Teil einer so großen Show zu sein.

 

Die Polizei Show 2016 war nach unserer Meinung eine der besten Shows und ein voller Erfolg!

Vielen Dank für die herzliche Betreuung,

die reibungslose und freundliche Organisation und ein fleißiges Aufbau Team!

Wenn wir dürfen, kommen wir nächstes Jahr gerne wieder.

 

 

Weitere Bilder findet ihr hier:

 

Die Madness Brothers zum 3. Mal in der Sparkassenarena

zu Gast bei der Polizei Show 2016

Nachdem wir beim Feuerwerk der Turnkunst und bei der Abschiedsfeier von Christian Zeitz in der Sparkassenarena unsere Show zum Besten gaben, freuen wir uns am 12.11.2016 zu Gast bei der Polizei Show 2016 zu sein. Um 14:30 Uhr und um 20:00 Uhr wird es eine Nachmittags- und Abendvorstellung geben.

Tickets sind unter Eventim:

 

http://www.eventim.de/tickets.html?affiliate=SAK&fun=evdetail&doc=evdetailb&key=1529779$6833845

 

Und an allen Vorverkaufsstellen zu erhalten.

Auftritte im September

Am 02. September treten wir bei der alljährlichen Kulturnacht in Plön auf. Wie letztes Jahr sind zwei Auftritte auf der Wiese am Schloßberg vor dem Plöner Schloß.

Zu sehen sind wir um 20 und 21 Uhr!

 

 

Am 04. September treten wir beim Tag des Sports um 14:00 Uhr in Kiel auf der Moorteichwiese auf.

Für weitere Infos einfach auf das Bild klicken.

Generalprobe der Maniacs Cheerleader

13. Februar

Als ersten Auftritt im Jahr 2016 ging es für uns nach Elmshorn zu den Maniacs Cheerleadern, die uns, wie auch vor 2 Jahren, zu ihrer grandiosen Generalprobe eingeladen haben. Wir waren gleich als erster Act nach der Pause dran und ließen es in der Halle ordentlich krachen. Danach haben wir uns noch die ansehnlichen Auftritte der Cheerleader angeguckt und wurden noch gut mit Essen und Trinken versorgt. Vielen Dank an das tolle Publikum und die Cheerleader, die uns kräftig angefeuert haben, an die tolle Organisation und das Essen. Wir hoffen, nächstes Mal wieder unsere Show performen dürfen.

TSB-Ball in Flensburg

21. November

Der TSB Flensburg hat dieses Jahr 150- jähriges Jubiläum!!! Daher wurde der diesjährige Ball im Deutschen Haus umso größer gefeiert, wo ein Auftritt der Madness Brother natürlich nicht fehlen durfte. Dabei wurden wir von dem, wie immer großartigem Publikum im Deutschen Haus, kräftig angefeuert. So konnten wir als Abschluss des wirklich vielfältigen Showprogramms die Stimmung schon mal ordentlich aufheizen, ehe dann später zu Livemusik bis tief in die Nacht getanzt und gefeiert wurde. Vielen Dank für den tollen Abend und die klasse Organisation im Deutschen Haus und noch einmal Herzlichen Glückwunsch zum 150 jährigen Bestehen an den TSB Flensburg. Auf das wir auch in Zukunft wieder bei dieser klasse Veranstaltung dabei sein dürfen. Danke!

Sportgala Raisdorf

Am Samstag, den 14 November, waren wir wieder mal in Raisdorf bei der 9. Raisdorfer Sportgala, um dort das Publikum zu begeistern. Natürlich haben wir uns auch die tollen anderen Vorführungen der Sportgala nicht entgehen lassen, bevor wir dann als vorletzter Act das Publikum mit unserer Show begeistert haben. Hier noch mal ein Dank an die tollen Zuschauer, die uns tatkräftig angefeuert haben.  Als Abschluss der Sportgala haben wir die Turnerinnen bei ihrer Airtrack-show unterstützt und konnten mit spektakulären Sprüngen das Publikum in unseren Bann ziehen. Wir möchten uns auch noch für die super Organisation und die kleine Stärkung bedanken.

Hamburg Gymnastics 2015

Am Samstag, den 7. November 2015 durften wir bereits zum zweiten Mal in der Wandsbeker Sporthalle das internationale Publikum von „Hamburg Gymnastics“ mit unser Show begeistern. Dabei haben wir es uns natürlich nicht entgehen lassen, uns die wirklich beeindruckenden Übungen der Turnerinnen aus aller Welt anzugucken. Auch wenn wir turnerisch in dieser Leistungsklasse noch nicht mithalten können, konnten wir bei den Turnerinnen und dem Publikum 10 Minuten für Bombenstimmung sorgen, ehe es mit dem spannendem Wettkampf weiterging. Nach dem Wettkampf haben wir dann auf der Aftershow noch eine kleine Stärkung zu uns genommen, bevor wir wieder in unseren Heimatort Plön zurück mussten. Wir möchten uns für das tolle Feedback der Zuschauer und die Aftershowparty bedanken und hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder dabei sein dürfen.

Plöner Kulturnacht 2015

4. September 

Seit bereits vielen Jahren treten wir traditionell auf der Plöner Kulturnacht auf und letzten Freitag war es dann endlich wieder soweit: Wir alle haben uns riesig gefreut dieses Jahr direkt vor dem Schloss auftreten zu dürfen! Trotz des etwas betrübten Wetters haben erstaunlich viele Plöner den Weg zu uns auf den Schlossberg gefunden, um sich unsere neue Show anzuschauen. Diese hatten wir extra für die Kulturnacht neu einstudiert, um auch dieses Jahr wieder Groß und Klein vor traumhafter Kulisse und unter tosendem Applaus zu beeindrucken. Wir möchten uns bei allen bedanken, die auf den Schlossberg gekommen sind, um uns anzufeuern und freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen bei der Kulturnacht 2016.

Bendix für die Madness Brothers gegen den Trampolinweltmeister aus China 

Im Januar 2015 hatte Bendix von den Madness Brothers die große Chance gegen den Weltmeister im Trampolinspringen der Chinesen anzutreten und zwar im "Slam Dunk Contest".

 

Schon Bennet Balk und Thilo Schwarck haben damals den Rekord für den weitesten Slam Dunk von einem Großtrampolin nach Deutschland geholt. Das Video dazu gibts hier unter Videos!

 

Thilo bekam einen Anruf, ob er nicht in China seinen Titel verteidigen wolle. Leider war er zu der Zeit durch seine Arbeit verhindert und auch Bennet, der bereits für Deutschland den Ball in Korb gedunkt hat, war unterwegs. Da wurde Bendix gefragt und er sagte die Aktion sofort zu. Nach einigen Vorbereitungen und Mails war es dann soweit.

Bendix wurde extra nach China eingeflogen und vor Ort super betreut. Immer mit einer Dometscherin an seiner Seite absolvierte er die Dreharbeiten für die Trailer für die Show und die Generalprobe. Dann kam endlich der große Augenblick im chinesischen Fernsehen und unzähligen Zuschauern.

Das Ergebnis direkt aus der Show seht ihr im Video hier oben.

Eine unfassbare Erfahrung  für Bendix und eine tolle Möglichkeit sein Können unter Beweis zu stellen!

 

Vielen dank an davidsonTV, die das alles möglich gemacht haben!

 

http://www.davidsontv.de/

Polterabend in Lüneburg

25.05.2015

Am Pfingstmontag hat ein guter Freund von Arne und Thommy Polterabend in Oerzen bei Lüneburg gefeiert und wir waren mit einem Überraschungsauftritt eingeplant. Natürlich nicht bevor das Brautpaar den traditionellen Sprung ins Glück vom Kasten mit Bravour gemeistert hatte. Danach durften wir die Gäste unter feuerndem Applaus mit einem Spektakel begeistern, was es in dem kleinem Ort wohl eher selten zu sehen gibt. Wir bedanken uns für die Super Stimmung und der kleinen Stärkung nach dem Auftritt und wünschen dem Brautpaar alles Gute für die Zukunft!

Sportfest beim Sportverein Henstedt Ulzburg

22.05.2015

Henstedt - Ulzburg bekannt als Handballhochburg und wir als Akrobaten und Turner sind dort? Genau das waren wir anlässlich eines riesigen Handballturnier von Freitag bis Sonntag. Vertreten waren sowohl etliche weibliche als auch männliche Junioren aus dem ganzen Land, um sich in mehreren Spielen zu messen.
Vor einem riesigen Publikum während der Auftaktveranstaltung am Freitagabend wurden wir eingeladen, den Spielern nach ihrem ersten Turniertag noch einmal richtig einzuheizen - und das ist uns, nach dem Beifall zu urteilen,gelungen.
Die Stimmung war bombenmäßig und die Erschöpfung schien wie weggeblasen! Es ist immer wieder klasse, vor einem so sportlichen Publikum aufzutreten! 
Wir hoffen, alle Teilnehmer hatten an den folgenden Tagen viel Spaß und Erfolg - wir können uns da nicht beschweren! 
Vielen Dank und ja vielleicht bis ein andermal.

Hip Hop Horay Vol. 7

16.05.2015

Madness zu Besuch bei Hip Hop Hurray!

Wie schnell die Zeit vergeht: Schon zum siebten Mal veranstaltete die Tanzgruppe Just Us feat. Tribal Soul ihre alljährliche Show und diesen Samstag und wir waren erneut dabei! Nachdem in der ersten Hälfte das Publikum kräftig tolle Darbietungen bejubelte, konnten wir nach der Pause unsere Show präsentieren und die zahlreichen Besucher mit unseren Tricks und Sprüngen beeindrucken! So ein tolles Publikum und eine grandiose Show trifft man selten - Danke an alle, die da waren!

Sportlerehrung der Stadt Elmshorn

09.05.2015

Was für ein Auftakt! Nach der Winterpause starteten die Madness Brothers gestern ihre Auftrittssaison. Mit knallenden Effekten, qualmenden Reifen und jeder Menge sportlichen Highlights sprangen sie bei der Sportlerehrung der Stadt Elmshorn auf dem Buttermarkt nicht nur über ihren Kasten, sondern auch über ein Stockcar. Nachdem die Maniacs-Cheerleader ihre „Wetten, dass...?“- Wette erfolgreich wiederholten und damit sogar als Weltrekordhalterinnen ausgezeichnet wurden, durften die Madness Jungs ihre Show vor rund 1000 Zuschauern und Sportlern zum Besten geben und das Publikum begeistern. Abschließend wurde noch ein weiterer High-Five-Weltrekord aufgestellt. Wir bedanken uns bei der tollen Organisation, dem tobenden Publikum und bei der Elmshorner Stockcarschmiede für die Bereitstellung ihrer Boliden! 

Weihnachtsfeier Uni Flensburg 

16.12.2014

Jedes Jahr stellen die Flensburger Sportstudenten anlässlich der Weihnachtszeit eine unglaubliche Show auf die Beine, in der sich die Sparten mit einem kleinen Auftritt den Zuschauern präsentieren. Doch nicht nur die Studenten nahmen an der Show in der Flens-Arena teil – auch wir wurden eingeladen, um den ca. 1300 Zuschauern am Ende der Veranstaltung noch einmal so richtig einzuheizen und die Stimmung für die Aftershow-Party vorzubereiten. 
Nach der Danksagung war es dann so weit: „Spot on für die Madness – Brothers“! Obwohl uns leider kurzfristig ein Springer ausfiel, gelang uns dem Beifall nach zu urteilen eine gute Show. Das Publikum tobte auf den Sitzen, die Stimmung war unglaublich! So tritt man doch gerne auf!
Kaum war unser regulärer Auftritt durch, wurde schon nach einer Zugabe gerufen. Kurz hatten wir Zeit uns zu sammeln, um schließlich noch eine weitere Einlage zu liefern. Getragen von dem tosenden Applaus, fällt einem so etwas doch gleich viel leichter!
Vielen Dank an das großartige Publikum, die Technik und die tolle Organisation!

Trappenkamp

15.11.2014

Letzten Samstag ging es für uns zum zweiten Mal nach Trappenkamp. Dort hat der KTV Segeberg zusammen mit dem TV Trappenkamp eine Sportshow veranstaltet, auf der wir natürlich nicht fehlen durften. Es wurde ein buntes Programm aus Turnen, Tanz und vielem Mehr geboten, damit sich die verschiedenen Sparten der Vereine präsentieren konnten. Als finaler Programmpunkt haben wir die Stimmung in der Franz-Bruche-Halle noch einmal ordentlich aufgeheizt. Dem kräftigen Beifall zufolge haben die Zuschauer auf der Tribüne ordentlich mitgefiebert. Vielen Dank an das großartige Publikum und an den TV Trappenkamp für die gute Organisation inklusive der kleinen Stärkung nach dem Auftritt. Wir kommen gerne wieder nach Tappenkamp!

Hamburg Gymnastics

08.10.2014

Madness goes international!
Am 03.10.14 fand in der Wandsbeker Turnhalle in Hamburg der Mannschaftswettkampf "Hamburg Gymnastics" statt und wir waren dabei! Am hochkarätigen Wettkampf zwischen Turnerinnen mehrerer Länder haben wir natürlich nicht mitgemacht - mit deren Fähigkeiten auf dem Balken oder Boden können wir nicht mithalten! Dennoch wurden wir als letzter von 3 Showacts vor der Siegerehrung mit donnerndem Applaus empfangen und konnten die Wartezeit mit unseren Tricks überbrücken. Das Publikum fieberte mit und selbst die Turnerinnen waren fasziniert! Anschließend standen wir Spalier für die Sieger. Es war ein tolles Erlebnis und eine klasse Veranstaltung mit grandiosem Publikum! Danke!

Tag des Sports in Kiel

07.09.2014

Seitdem wir 2012 das erste Mal eingeladen wurden, um im Rahmen des Tages des Sports der Stadt Kiel aufzutreten, gehören wir zum alljährlichen Showprogramm auf der Moorteichwiese schon fast dazu. Schon 2013 zog uns das Wetter ein Strich durch die Rechnung, sodass wir auf Grund des Regens leider nicht auftreten konnten und auch dieses Jahr waren die Bedingungen erschwert. Nachdem es kurze Zeit vor dem Auftritt geregnet hatte, war der Rasen auf dem wir auftreten sollten rutschig und nass, doch konnten wir uns dieses Jahr nicht schon wieder das großartige Publikum entgehen lassen. So entschlossen wir uns, trotzdem unser Bestes zu geben und zogen unsere Show durch. Begleitet von dem Klatschen der zahlreichen Zuschauer vollführten wir unsere Tricks und hoffen, dass wir auch dieses Jahr zu der tollen Stimmung beitragen konnten!Vielen Dank an die Organisatoren und natürlich auch an alle, die erschienen sind und uns angefeuert haben. Es war klasse!

Kulturnacht 2014

05.09.2014

Seit Vielen Jahren treten wir traditionell auf der Kulturnacht in Plön auf. Letzten Freitag war es dann endlich wieder soweit: wir alle freuten uns auf unser „Heimspiel“ im schönen Plön. Dieses Jahr traten wir auf dem Schwentineplatz auf, was für viele Plöner zu Anfang vielleicht etwas ungewöhnlich war. Letztendlich haben uns dann aber doch die meisten gefunden, sodass wir uns über 2 top besuchte Auftritte bei schönstem Wetter und toller Stimmung freuen konnten. Auch dieses Jahr durften wir das Publikum mit unserem Auftritt unter großem Beifall beeindrucken, wobei eine Zugabe natürlich nicht fehlen durfte. Wir bedanken uns bei dem wie immer großartigem Plöner Publikum und freuen uns auf ein Wiedersehen spätestens bei der Kulturnacht 2015.

 

Riesenabschiedsparty für Christian Zeitz in der Sparkassenarena

17.08.14

Nach elf Jahren verlässt der Profihandballer Christian Zeitz als 3-maliger Champions League Sieger, 8-maliger Deutscher Meister, 6-maliger DHB-Pokal Sieger, 1-maliger Europameister und 1-maliger Weltmeister den THW Kiel und wechselt in den ungarischen Veszprem Handball-Clup. So gewaltig wie die Titelausbeute sollte auch die Abschiedsfeier am vergangenen Freitag für den Welthandballer werden: 10.000 Fans kamen in die ausverkaufte Kieler Sparkassenarena, um zuerst das Top-Spiel THW Kiel gegen Paris St. Germain und das Abschiedsspiel von "Zeitzi" mit seiner selbst zusammengestellten Mannschaft aus Ehemaligen und Oldies gegen den THW zu sehen. Zu dem bunten Rahmenprogramm gehörte auch ein Auftritt der Madness-Brothers, die mit ihrer Show die Handballfans begeisterten. Wir haben uns riesig gefreut, bei diesem schönen Event dabei gewesen zu sein und wünschen Christian Zeitz in seinem neuen Verein Gesundheit und genauso viel Erfolg wie in seinem alten.

Aftermovie Internationales Gymnastiktreffen 2014 (THW Kiel Trailer)

Die Madness Brothers beim Abschiedsspiel von Christian Zeitz in der Sparkassenarena

11.08.2014

Zu unserem nächsten Auftritt in der Sparkassenaren hat unser Kamera- und Schnittmann Flo unser Aftermovie vom IGT 2014 fertig gestellt.

Gleichzeitig ist dies unser Trailer für diesen großen Auftritt.

Unsere Vorfreude steigt von Tag zu Tag und wir sehen uns am Freitag!

 

Film by Florian Kuhnt

http://youtube.com/flowrised/

 

 

 

07.08.2014

Am 15.8. wird die große Abschiedsfeier für Christian Zeitz gegeben. Er verlässt den THW Kiel und wechselt zum ungarischen Veszprem Handballclub. Die Madness-Brothers haben die Ehre bei diesem Spektakel dabei zu sein und einen Auftritt zum Besten zu geben. Wir sind schon richtig heiß drauf und werden alles geben !

Stadtfest Lütjenburg 2014

13.07.2014

Nachdem wir schon 2012 das zahlreich erschienene Publikum aufgeheitert haben, hatten wir auch dieses Jahr die Möglichkeit die Stimmung aufzuheizen!

Dem lauten Beifall nach zu urteilen, ist uns das wohl gelungen!

Nachdem wir bei Regen in Plön losgefahren sind und um unseren Auftritt bangen mussten, kamen wir bei Sonnenschein auf dem Lütjenburger Marktplatz an und um 18 Uhr gaben wir alles, um die schon von anderen Acts super gestimmte Menge nochmal zum Applaudieren zu bringen.
Vielen Dank an alle, die zum Anfeuern da waren und an die gute Organisation! Auf dass wir im nächsten Jahr erneut auftreten dürfen!

Die Silberhochzeit der Schwiegereltern

Sarahs Eltern, quasi die Schwiegereltern von unserem Brother Thomas Z. hatten letzten Samstag Silberhochzeit und wurden von ihr mit einer Feier im eigenen Haus überrascht. Wir waren als Überraschungsgäste eingeladen und haben alles schnell und leise in dem Wendehammer aufgebaut, während die Gäste und das Hochzeitspaar nichts ahnend im Garten saßen. Auch sie mussten erst einmal den Kasten zusammenbauen, wie es unsere Hochzeitstradition verlangt, um dann unter großem Applaus hinunterzuspringen. Daraufhin wurden wir von den überschaubaren, dafür aber umso lauteren Gästen ordentlich angefeuert. Nach dem Auftritt wurde dann im Garten weitergefeiert, wo wir uns am kalten Buffet ordentlich stärken durften. Dafür und für die gute Stimmung möchten wir uns bei Euch bedanken und wünschen dem Hochzeitspaar alles Gute für die Zukunft.

Abiball 2014 in Flensburg

 

01.07.2014

Das Abi wurde geschrieben und jetzt beginnt erneut die Zeit für zahlreiche Abibälle. Bei guter Laune, viel Musik und Spaß wird der Abschluss gefeiert. Dabei dürfen wir natürlich nicht fehlen!
Das Deutsche Haus in Flensburg ist mittlerweile wahrscheinlich die am häufigsten besuchte Location der Madness Brothers - und jedes Mal war die Stimmung bombe und die Planung zuverlässig! So konnten wir gegen 23 Uhr alles geben und die super Stimmung noch einmal aufheizen!
Vielen Dank an alle, die ordentlich geklatscht haben und die super Organisation und natürlich auch noch einmal Glückwunsch zum bestandenen Abschluß!

Das Internationationale Gymnastiktreffen 2014

26.6.2014

Im Rahmen der Kieler Woche findet stets das "Internationale Kieler Gymnastiktreffen" statt. Neben Aufführungen von Tanzschulen und -hochschulen aus Regensburg, Tübingen, Coburg, München und Kiel sind auch Gruppen aus Las Vegas, Amsterdam, Barcelona und Tallinn zu Gast und begeistern zum mittlerweile 56. Mal das Publikum. Die Madness Brothers durften dieses Jahr zum zweiten Mal ihre Show darbieten und wurden von den Zuschauern bejubelt und mit Standing Ovation gefeiert. Die Kieler Nachrichten bezeichnete die Madness Brothers als "absolute Abräumer des Abends [...], die den Saal zum Kochen brachten".

An 3 Abenden performten wir jeweils  eine Shows, die nur aus den schwersten, höchsten und neuesten Tricks bestand. Sogar 2 neue Tricks wurden für diese Show entwickelt.

Wir bedanken uns bei dem Kieler Institut für Gymnastik und Tanz für die Organisation und bei den Zuschauern für die vielen positiven Feedbacks und den tosenden Applaus.

Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wiederkommen dürfen.

 

Hier der Link zum Kieler Nachrichten Artikel:

http://www.kn-online.de/Lokales/Kiel/Kieler-Woche/Kieler-Woche-2014/Kieler-Woche-2014-News/Kieler-Woche-2014-56.-Internationales-Gymnastiktreffen-begeisterte

Sommerfest in Bugenhagen

Am Donnerstag den 12.06.2014 waren die Madness-Brothers eingeladen beim Sommerfest des Bugenhagen Werks in der nähe des Timmendorfer Strand neben live Musik und anderem Auftritten eine Show  zu springen. Wie gehofft kam die Show beim Publikum super an und die Madness-Brothers wurden mit Applaus und vielen Fans vom letzten Jahr begrüßt.  Mit den Brothers wurden noch Fotos gemacht und Gespräche mit den Fans geführt. Für das tolle Feedback der Zuschauer und die gratis Beköstigung möchten wir uns bedanken und wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder auftreten dürfen.

 

Madness Brothers 2014

Die Hochzeit von Thomas und Sarah Zernahle

Unser Brother Thomas und seine Frau Sarah haben ihre Hochzeit am letzten Samstag auf Gut Helmsdorf groß gefeiert. Und wie die gute alte  Madness Tradition es schon immer verlangt hat, durfte ein Auftritt nicht fehlen! Das traditionelle "Kasten zusammen bauen" und den Sprung ins Glück haben sie hervorragend gemeistert und als Thomas die Zugabe mitsprang gab es bei den geladenen Gästen keine Zurückhaltung mehr. An diesem Nachmittag hat einfach alles gestimmt: Das Wetter war traumhaft, die Stimmung ausgelassen und das Hochzeitspaar schwebte auf Wolke 7. Danach wurde dann Drinnen noch bis tief in die Nacht gefeiert.

Wir wünschen unserem Fotografen, DJ und nun auch Ehemann Thomas sowie auch seiner Frau Sarah alles liebe zur Hochzeit!

Hip Hop Horay Vol. 6

Am Samstag waren die Madness-Brothers bei der Gruppe "Just us feat. Tribal Soul" zum 2. Mal zu Gast, die schon bei "Madness Brothers & Friends" aufgetreten sind. Die Hip Hop Formation organisiert jedes Jahr das Event "Hip Hop Horay", zu dem die Brothers neben ihrer Minitrampolinshow dieses Mal auch eine Airtrackshow zum Besten gaben. Wir bedanken uns für die ausgesprochen sehr gute Organisation des Events und natürlich bei den Zuschauern, die wahrlich für eine klasse Stimmung gesorgt haben. Wir freuen uns schon auf das Internationale Gymnastiktreffen, wo man sowohl uns als auch die Hip Hopper "Just Us feat. Tribal Soul " noch einmal sehen kann.

150 Jahre TSV Plön

150 Jahr Feier des TSV PlönAm letzten Samstag feierte der TSV Plön sein 150. Jubiläum in der Schiffsthalhalle und der Umgebung, wo wir in der anschließenden Show einen tollen Auftritt hatten. Vorher wurde draußen allerdings noch schnell ein Gruppenfoto mit allen Sportlern gemacht, die bei diesem Jubiläum mitgewirkt haben. Diesmal war der Eintritt frei und die Tribüne war, wie auch schon am Donnerstag beim Handballspiel, wieder voll besetzt. Unser Auftritt war nach den Vorführungen mehrerer Tanzgruppen, der Karatesparte sowie der Einradgruppe sozusagen der Abschluss des großen Finales der 150 Jahr Feier. Die Zuschauer waren begeistert und wir begeistert von ihnen, sodass wir die Show dann mit einer Zugabe beendet haben.

THW Kiel vs. TSV Plön Panther

 

Die großen "Jungs" des THW Kiel gegen die Plöner Panther und wir waren mit dabei! Die Kapazitäten der Schiffstalhalle waren mit den 700 Zuschauern des Spiels anlässlich des 150ten Jubiläums des TSV Plöns voll ausgeschöpft und wir, die wir unseren Auftritt in der Halbzeitpause hatten, wurden ordentlich angefeuert von einem großartigen Publikum! Auch in der anschließenden Autogrammstunde waren wir natürlich ganz vorne mit dabei und haben uns mit den riesigen Athleten fotografieren lassen! Vielen Dank für die super Stimmung und den Applaus! So kennen wir Plön!

Herr Arnes 50ter Geburtstag

Am Abend des 29. März feierte Herr Arne seinen 50. Geburtstag in der Strandklause an der Fegetasche. Natürlich durfte zu diesem besonderen Anlass ein Auftritt der Madness-Brothers nicht fehlen. Nach einem schnellen und spontanem Training in der Breitenauhalle ging es zur Fegetasche, wo wir versuchten, unsere Sachen auf dem Strandweg unbemerkt aufzubauen. Jedoch ist es nicht so leicht die ganze Bande zu verstecken. Die Gäste unterstützen den Auftritt mit tosendem Applaus. Als Höhepunkt wude Arne mit in die geforderte Zugabe eingebunden und hat uns, wie auch das Publikum begeistert. Anschließend ging es zu Speis und Trank in die Strandklause, wo mit den Brothers bis in die Morgenstunden ausgelassen gefeiert wurde.

Aftermovie von Madness-Brothers & Friends

Das war Madness Brothers & Friends

Madness Brothers & Friends war ein riesen Erfolg! Wir haben nicht mit einem Besucheraufkommen dieser Größe gerechnet und wir hoffen, dass alle eine Möglichkeit hatten, die Show zu genießen. Wir sind mehr als zufrieden und überglücklich. Alles hat funktioniert und die Halle war voll, was wünscht man sich mehr.

An dieser Stelle einen großen Dank an die super Moderation von Thilo und Thomas,an Opus Showtechnik und Theater Zeitgeist für die Beleuchtung und Technik, an unseren DJ Moritz, natürlich an alle Acts, die extra für uns gekommen sind und nicht zu vergessen das Organisationsgremium: Arne, Bendix, Bennet und Malte, die in einem halben Jahr die ganze Show auf die Beine gestellt haben und zuletzt an alle Brothers, ob als Aktive, Helfer oder Zuschauer!

Wie einige bemerkt haben, haben wir ein paar Kameras aufgestellt.

Die gesamte Show wurde mit 3 Spiegelreflexkameras und 9 Go pros gefilmt!Ein Aftermovie ist in Arbeit, jedoch wird das bei 111gb Material ein wenig dauern.Größten Dank an unseren Brother Florian Kuhnt, der alle Kameras mit Hauke Dettmers koordiniert hat und nun dabei ist, alles zu bearbeiten:

 

Sein Facebookchannel:

http://www.facebook.com/flowrised

Sein Youtubechannel:

http://www.youtube.com/Flowrised

 

 

2 Fotografen waren auch unterwegs.

Danke an Tim Zmmrmnn:

http://www.facebook.com/tim.zimmermann.9678

 

und Thomas Zernahle unser Madness Fotograf!

Fotos und alle Infos bei Facebook in der Madness Brothers Gruppe und natūrlich hier.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now
2018.03.24 Madness Flensburg 1